Studentische Hilfskraft

Empfang (m/w/d)

Wir suchen dich!

Sie sind eine aufgeschlosse, freundliche und kommunikationsstarke Person? Darüber hinaus möchten Sie sich etwas als studentische Hilfskraft dazuverdienen? Dann kommen Sie auf uns zu und unterstützen Sie uns im täglichen Betrieb.

Werden Sie jetzt Teil von uns! Oder haben Sie noch Fragen? Wir sind für Sie da.
+49 271 222 958-00
karrierenoSpam@uponunoSpam.com

Wer wir
sind?

Ein junges Team voller Tatendrang, Wissensdurst und Fachkompetenz. Wir bündeln jahrzehntelange Erfahrung im IT-Bereich, da wir in 2008 als gefragtes IT Systemhaus und professioneller IAAS-Anbieter namhafte Unternehmen in Südwestfalen und Umgebung gestartet sind und seither unsere Kompetenzen weiter ausgebaut haben. 

Das gelingt uns so gut, weil wir aller digitalen Leistungen und Technologien zum Trotz die Zwischenmenschlichkeit im Auge behalten. Wissen, Dynamik, persönliches Engagement und Teamgeist haben uns zu dem gemacht, was wir heute sind: Experten und Vorreiter in den Bereichen IT Outsourcing, IT Infrastruktur und IT Service/ Security.

Diese Aufgaben
warten auf Sie

  • Die Arbeit im Empfangsbereich, vorwiegend telefonischer Empfang
  • Das Aufnehmen von Servicetickets und die Weitergabe an den Bereich technischer Service
  • Annahme von Paketen
  • Empfang und Verpflegung von Gästen
  • Das Vorbereiten von Besprechungsräumen für Kundentermine
  • Das Kümmern um die Mitarbeiter*innenküche
  • Ggf. diverse Botengänge

Das macht
Sie aus

  • Kommunikationsstärke, Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit
  • Belastbarkeit und eine Ausstrahlung von Gelassenheit und Selbstvertrauen
  • Wertschätzende und professionelle Kommunikation
  • Die Fähigkeit, eine Vielzahl an Informationen zu verdichten und weitergeben zu können
  • Eine Mentalität des Anpackens mit einer ordentlichen Portion Teamgeist
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

 

Darüber dürfen
Sie sich freuen

  • 13,50 € pro Stunde
  • Eine Tätigkeit an 4-5 Tagen pro Woche mit mindestens 3 zusammenhängenden Stunden pro Tag (ca. 15 Stunden pro Woche). Hier ist eine Abstimmung mit den Empfangskolleg*innen erforderlich
  • Unterstützung durch das Team, wenn es mal nicht sofort rund läuft
  • Teamevents